logo-mini

Biographie Claudia Thoma

Claudia_ThomaIhre künstlerische Veranlagung hat Claudia Thoma, geboren 1960 in Waldkirch, gleich nach ihrem Abitur zur Fotografie gebracht. Die Ausbildung und Tätigkeit in verschiedenen Fotostudios schloss sie mit der Meisterprüfung im Jahre 1990 ab. Unmittelbar danach machte sie sich selbstständig und arbeitet seither freiberuflich für Auftraggeber aus Wirtschaft, Werbung und auch für Privatpersonen.

Das Spezialgebiet von Claudia Thoma ist die People-, Lifestyle-, Mode- und Werbefotografie. Schwerpunkt ist dabei die professionelle Fotografie von Personen. Dies gehört zwar zu einer der schwersten Disziplinen, ist aber gleichzeitig auch eine der kreativsten Formen. Hier entwickelte Sie ihren eigenen, ganz besonderen künstlerischen Charakter und Anspruch.

Bereits 1987/88 gewann sie den in Deutschland von Kodak ausgeschriebenen Profi Porträt Wettbewerb und wurde zum internationalen Treffen der Profifotografen nach Arles eingeladen. Die Modefotografie ist bis heute eines ihrer bevorzugten Themen. Das Hinführen und Gestalten zu einem ungewöhnlichen visuellen Ergebnis ist ihre Philosophie und Leidenschaft. Dabei kommt es ihr auch auf den Einsatz besonderer Lichtsituationen an, mit denen sie ihre Bilder inszeniert – ja sogar beinahe „malt“.

 

Claudia Thomas Arbeiten wurden mehrfach ausgezeichnet.
Weitere Informationen finden Sie in der Rubrik „Auszeichnungen“.